Der Frauenchor Erkrath 1997 ist ein traditionsreicher Verein sangesfreudiger Damen.

Wir sind ein aktives Mitglied der Erkrather Kulturfamilie und

auf unseren Reisen ein Kulturbotschafter unserer Stadt.

Erfahren Sie mehr über uns!

Aktuelles


Bild: Frauenchor Erkrath

Am 17. Dezember 2023 hat der Frauenchor Erkrath 1997 e.V. gemeinsam mit dem Projekt-Männerchor das diesjährige stimmungsvolle Advents- und Weihnachtskonzert in der Stadthalle Erkrath veranstaltet.

Proben


Bild: Kirche in Erkrath

Wir proben mit aktuell 44 aktiven Sängerinnen (nach den geltenden Coronaschutzregeln) jeden Dienstag ab 18.00 Uhr im "Joachim-Neander-Haus" (Bavierstraße 19) in Erkrath.
Neue Sängerinnen sind jederzeit herzlich willkommen!

Partner


Bild: MGV Sängerbund 1882 Erkrath

Der MGV Sängerbund 1882 Erkrath e.V. ist ein Chor mit alter Tradition. Mit den Sängern besteht eine langjährige Freundschaft. Regelmäßigen Kontakt pflegen wir auch zu unserem französischen Partnerchor „Boucle d`Oise“ aus Cergy-Pontoise.


Termine 2023/2024


17. Dezember 2023

Advents- und Weihnachtskonzert

 

Frauenchor Erkrath 1997 e.V. gemeinsam mit Projekt Männerchor

Mitwirkende: Kammerchor Haan, Ltg. Frederik Punsmann
Kinderchor Aalto-Theather Essen, Ltg. Christian Komorowski
Solo: Linda Hergarten/Sopran, James Tolksdorf/Bariton
Flöte: Gabriele Ibe-Beer, Trompete : Peter Mokroß
Gesamtleitung : Elisabeth Fleger

17.00 Uhr | Einlass ab 15.30 Uhr

Stadthalle Erkrath

Eintritt: 20 Euro (Erwachsene), 8 Euro (Kinder)

Tickets: www.neanderticket.de

04. Mai 2024 Konzert zum 25-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Erkrath/Cergy-Pontoise
 

Frauenchor Erkrath 1997 e.V. und der Partnerchor "Boucle d`Oise" aus Cergy-Pontoise "Lobgesang von Mendelssohn Bartholdy" mit Chor, Orchester und Solisten
Leitung: Frederik Punsmann

20.00 Uhr
Kath. Kirche St. Johannes in Erkrath
Eintritt frei